Wunschliste / Geschenketisch

Es gibt viele Anlässe, zu denen eine Wunschliste / ein Geschenketisch viel Sinn machen kann. Man vermeidet, dass man etwas doppelt bekommt oder gar etwas, was man nicht haben möchte bzw. nicht brauchen kann. 

Egal ob zur Geburt, Taufe, 1. Geburtstag uvm. könnt ihr euch euren persönlichen Geschenketisch zusammenstellen. 

 

Ihr sucht euch ganz einfach eure Wunschartikel aus, und eure Familie und Freunde können dann wählen, womit sie euch und dem Zwerg eine Freude machen möchten.

  

So wird jedes Geschenk zu einem Volltreffer. 

 

Und so funktioniert es:

Schaut euch in Ruhe auf der gesamten Stickfantasien Seite um und legt alle gewünschten Artikel in den Warenkorb. Ihr könnt dabei wie gewohnt unter allen Farbkombination wählen und natürlich auch inkl. Personalisierung. 

Falls ihr schon einen Namen wisst, diesen aber noch nicht allen verraten wollt, ist das natürlich auch gar kein Problem. Ihr schreibt ihn nur direkt an mich als Anmerkung und die Geschenke werden dann erst nach Geburt versendet. 

 

Wenn alle Produkte die auf den Geschenketisch kommen sollen im Warenkorb sind, einfach auf Bestellen klicken und bei Zahlungsart per VORKASSE wählen! Bei Anmerkungen bitte Geschenketisch und euren Namen angeben. 

 

Sobald das erledigt ist, stelle ich für euch euren Geschenketisch zusammen und ihr bekommt einen direkten Link zu eurem Geschenketisch, den ihr an alle Freunde und Verwandte versenden könnt. Dort kann jeder Artikel natürlich nur 1x ausgewählt werden.  

Und noch ein kleines Goodie für euch! Ihr bekommt  am Ende einen Gutschein in Höhe von 10% der bestellten Artikel von eurem Geschenketisch. 

 

Das ganze funktioniert natürlich auch im Geschäft. Eure Freunde und Verwandten können auch direkt bei mir im Geschäft eure Geschenke kaufen bzw. ihr könnt gerne vor Ort mit mir gemeinsam euren Geschenketisch zusammenstellen. 

 

Außerdem ist das ganze komplett ohne Risiko für euch! Das zusammenstellen des Geschenketischs gilt nicht als Bestellung. Erst wenn eure Freunde bzw. Verwandten die Sachen aussuchen und bestellen, gibt es einen gültigen Auftrag. Somit macht es auch gar nichts, wenn ein paar Artikel auf dem Geschenketisch übrig bleiben.